Warning: mysqli_query() expects at least 2 parameters, 1 given in /is/htdocs/wp1179439_Q9XX4QVK64/application/sites/portfolio/modules/elements/header_wp.php on line 7

Warning: mysqli_fetch_assoc() expects parameter 1 to be mysqli_result, null given in /is/htdocs/wp1179439_Q9XX4QVK64/application/sites/portfolio/modules/elements/header_wp.php on line 8
Markus Albers — Journalist & Autor

—Blog

von Markus Albers

RSS Feeds:

“Schöner arbeiten” – der Coworking-Kongress in Berlin mit tollen Gästen

[vimeo]http://vimeo.com/1713385[/vimeo]

Wie sieht Arbeit künftig aus? Sebastian Sooth vom Berliner Hallenprojekt ist sich sicher, die Antwort zu kennen: „Die Zukunft der Arbeit wird flexibler und mobiler sein, selbstbestimmter und an die individuellen Lebensumstände angepasster. Wir schaffen mit dem Hallenprojekt neue Formen und Orte zum zusammen Arbeiten in ganz Deutschland – und im Netz.“ (Das Video oben kommt übrigens vom amerikanischen Pendant Blankspaces)

Wie es sich als Coworker arbeitet, kann man am Freitag, 12.12. selber ausprobieren, denn an dem Tag findet die von mir gemeinsam mit Hallenprojekt und New Thinking Store initiierte KonferenzSchöner arbeiten” statt. Ganz im Zeichen der Praxis wird einen Tag lang gemeinsam diskutiert, Experten zugehört und gleichzeitig – teils in abgetrennten Räumen – gearbeitet. Auf einer Mini-Messe und in Panels werden Produkte und Dienstleistungen für das schöne Arbeiten vorgestellt …

– Wie passt ein komplettes Büro auf einen USB-Stick? (Telekom-Labs)

– Wie kann man gleichzeitig Texte erarbeiten? (doingtext.com)

– Wie funktioniert Kollaborations-Software? (Collanos)

– mobiles Arbeiten in Unternehmen (SAP Deutschland)

– neue Orte für neue Arbeit (Hallenprojekt.de)

– Jobs für Morgenmuffel (B-Society)

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Reservierung wird empfohlen.

Wo? Berlin, newthinking store, Tucholskystr. 48

Wann? Freitag, 12. Dezember, 2008 von 9 bis 20 Uhr.

Wer ist dabei?
Peter Glaser – Publizist
Kathrin Passig – Autorin, „Die Dinge geregelt kriegen…“, Bachmann-Preisträgerin 2006
Holm Friebe – Autor, „Wir nennen es Arbeit“, „Marke Eigenbau“
Markus Albers – Autor und Journalist
Hermann Hartenthaler – Programm-Manager Telekom T-Labs
Peter Helfenstein – Collanos
Carolin Kamenz – SAP
Alexander Greisle – www.work-innovation.de
Marek Wiesner – B-Society
Sebastian Sooth, Christian Heller, Alexander Lang – Hallenprojekt.de
Martin Schmidt – newthinking store
Julia Soergel – mite.yo.lk
N.N. – aka-aki
Kathrin Kampfrath – doingtext.com

Was passiert wann?
9.00 Arbeitsfrühstücksbuffet

11.30 Keynote

12.00 – 12.45 Raus aus dem Büro (Moderation: Christian Meier)
„Morgen komm ich später rein“ – Markus Albers
„Neue Orte für neues Arbeiten“ – Sebastian Sooth
„Neue Arbeits- und Bürokonzepte – wie kriegt man Unternehmen geändert“ – Alexander Greisle
„Das virtuelle Unternehmen“ – Peter Helfenstein

13.00 Gelegenheit zu Kurzpräsentationen

14.00 – 14.45 Dinge geregelt kriegen (Moderation: Sebastian Sooth)
„Das Büro auf einem USB-Stick“ – Hermann Hartenthaler
„Prokrastination und Produktivität“ – Kathrin Passig/Sascha Lobo
„IT-Entwicklung“ – Peter Glaser
„Freies Arbeiten trotz Festanstellung“ – Carolin Kamenz

15.00 Gelegenheit zu Kurzpräsentationen

16.00 – 16.45 Die Zukunft der selbstbestimmten Arbeit (Moderation: Markus Albers)
„Dinge selber machen / Prosumenten / Marke Eigenbau“ – Holm Friebe
„Arbeiten, wann man will“ – Marek Wiesner, B-Society
„Coworking/Wikinomics“ – Sebastian Sooth
„Das grüne Büro“ – Newthinking

17.00 Gelegenheit zu Kurzpräsentationen

18.00 Ausblick

19.00 At Work Party

Wie erkläre ich meinem Chef, dass ich dahin will?

PDF: Antrag auf Genehmigung zum schönen Arbeiten